Diagnosen

Keine erfolgreiche ganzheitliche Therapie ohne genaue Diagnose...

Wenn Sie als neuer Patient in meine Praxis kommen, werden Sie feststellen, dass ich sehr neugierig bin. Mein Ziel ist, herauszufinden, wo die Ursprünge und Ursachen Ihrer Beschwerden und Erkrankungen zu finden sind. Vor allem chronische Erkrankungen haben sich ja über viele Jahre entwickelt, so dass nicht einmal Sie selbst noch wissen, wie und wann eigentlich alles anfing.

Im Rahmen der Erstanalyse können folgende Diagnoseschritte durchgeführt werden:

  • Ausführliche mündliche Anamnese
  • Auswertung vorhandener Blutbilder, Arztberichte, OP-Berichte usw.
  • Energetische Testung mit Hilfe der Bioresonanz nach Paul Schmidt, hierbei werden u. a. Elektrosmog, Übersäuerung, Belastungen mit Schwermetallen, Pestiziden etc., Organzustände und deren energetische Belastungen (z. B. mit Bakterien, Viren, Pilzen, Parasiten) sowie Stressfaktoren ermittelt
  • Analyse der eingenommenen Medikamente und Nahrungsergänzungen
  • Test von Allergien und Unverträglichkeiten
  • Dunkelfeld-Mikroskopie
  • HRV (Herzratenvariabilität)
  • Quantenresonanz-Analyse
  • Spezielle Labor-Diagnostik

Der Umfang der Analyse ist natürlich abhängig vom Beschwerde-Bild. Der Zeitaufwand liegt bei ca. 90 Minuten für die Testung und noch einmal ca. 30 Minuten für die Durchsprache der Ergebnisse.

Dafür erstelle ich einen schriftlichen Bericht, der die Testergebnisse und meinen Vorschlag für ein individuelles Therapiekonzept enthält. Hier werden auch Aussagen über die wahrscheinliche Therapiedauer und die voraussichtlichen Kosten gemacht.

Diese Analyse kostet z. Zt. je nach Aufwand zwischen € 150,00 und € 180,00